Über mich

Exif_JPEG_PICTUREIch heiße Werner Hau, bin Jahrgang 1964 und von Beruf
Diplom-Sozialpädagoge. Seit November 2016 bin ich ausgebildeter Ayurveda-Koch. Ich koche leidenschaftlich gern und fühle mich in den Küchen dieser Welt zu Hause.

Schon als Jugendlicher begeisterte ich mich fürs Kochen und interessierte mich für fremde Länder und deren Kulturen.  Bis heute nutze ich auf meinen vielen Reisen rund um die Welt jede Gelegenheit, um in die einheimischen Kochtöpfe zu schauen und durch Teilnahme an verschiedenen Kochworkshops und Seminaren meine Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern.

Ich bin nebenberuflich als Kochdozent an der Volkshochschule (VHS) Berlin Steglitz-Zehlendorf tätig. Dort gebe ich ayurvedische Kochkurse, Kulinarische Weltreisen und Kurse für Gesunde Ernährung im Alltag. Zusätzlich biete ich Kurse im Rahmen der Familienbildung Brandenburg an. Dabei geht es um gesunde Ernährung für Kinder und Erwachsene und wie bei allen meinen Kursen um das gemeinsame Kochen.

In meinen Rezepten spiegelt sich die geschmackliche Vielfalt der verschiedenen Länderküchen und deren einzigartige Gewürzkompostionen wieder.

Ich liebe es, in den Kursen viele selbst angebaute Kräuter, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zu verwenden und auf den regionalen Märkten frische Produkte der Saison einzukaufen. Besonders am Herzen liegen mir mein Garten und ganz speziell meine Kräuter.

Viele meiner Reisen führten mich in den letzten 25 Jahren immer wieder nach Indien, dem Ursprungsland des Ayurveda, mit dem mich eine besondere Zuneigung verbindet. Mich fasziniert besonders das Prinzip der ayurvedischen Küche, den Menschen durch die richtige Auswahl der Speisen und Gewürze wieder in Balance zu bringen. Es macht mir Freude, mein Wissen und Können in meinen Kursen weiterzugeben – Wissen, das ich in meiner Ayurvedakochausbildung sowie zahlreichen ayurvedischen Kochworkshops und Fortbildungen in Indien und Deutschland erworben habe.

Werner Hau